START TO MOVE
August 21, 2019
Rückblick Camp Litauen 2019

In unserem August Camp haben wir eine inspirierende Woche in der größten Wakeboard Anlage Litauens und einer der modernsten in Europa, umgeben von den grünen Fichtenwäldern Palangas, verbringen dürfen. Danke an alle Teilnehmer für unvergessliche Momente und die Möglichkeit gemeinsam zu wachsen. Die Tage waren vollgepackt mit Erlebnissen aus den Bereichen Movement, Regeneration, Ernährung und Mindset.

MOVEMENT

  • Krafttraining an den Ringen
  • Koordination durch Spiele mittels Tennisball und kurzen Holzstücken
  • Technisches Boxen inkl. Sparring
  • Mobilitätstraining der Schulter- und Hüfte
  • Verbesserung der Wirbelsäulenbeweglichkeit nach dem Organic Spine Konzept
  • Bewegungen des Körpers in der liegenden Position aus dem FloorWork
 

Koordination und Sensomotorik mit dem Tennisball Training der Sensomotorik, Mobilität und Kraftausdauer

Training der Sensomotorik, Mobilität & Kraftausdauer: Haltung des Gleichgewichts und gleichzeitige Streckung des Körpers nach dem Ball in der Bewegung. Parallel muss auch die Schulter und der Rumpf stabilisiert werden.


REGENERATION

  • Achtsamkeits- und Meditationsübungen
  • Traditionelles Sauna Verfahren mit Aufgüssen gewonnen aus heimischen Pflanzen und Kräutern
  • Ölmassage

Litauische Sauna Litauische Holzspäne
Traditionelle Litauische Sauna. Vor der Sauna durfte man sich auch noch etwas wünschen und das Wasser berühren, welches für den Aufgus genutzt wird. Dann gehen diese in Erfüllung ;-).


MINDSET

  • Lebensmaximen
  • Das Selbst und das Ego
  • Wie funktioniert unsere Wahrnehmung
  • Inspirierende Power Fragen, um festgefahrene Muster zu unterbrechen
  • Was bedeutet für mich Erfolg und wie erreiche ich meine Ziele

Strand Litauen Palanga

Die Strände in Litauen in Palanga sind wunderschön und laden zu langen erholsamen Spaziergängen ein.


Wakeboarden

Allen Teilnehmer hatten in der Mittagszeit die Möglichkeit mit Wakeboard Pros das Fahren auszuprobieren, um das Gleiten auf dem Wasser zu erleben. Es war für alle eine völlig neue Erfahrung.
Einige haben sogar Tricks auf dem Board gelernt und sind über diverse Rampen gefahren. Verletzt wurde niemand, jedoch stark mit dem Wakeboardvirsus infiziert, so dass man sich jetzt in Hamburg zum Wakeboarden Wiedersehen wird.

Wakeborden Start
Wakeboard-Training: Wer Lust hatte konnte ausgiebig das Wakeboarder von Pros lernen. Die Anlage gehört
zu den modernsten und größten in Europa.



Darüberhinaus haben wir gemeinsam den Kurort Palanga mit seinen wunderschönen Stränden erkundet und die Umgebung genossen. Am letztem Abend haben wir uns von der traditionellen litauischen Küche verwöhnen lassen.

Gemeinsame Essen


Es war mit Sicherheit nicht das letzte Mal, dass wir in Litauen waren. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten oder übernächstem Jahr.

DU HAST FRAGEN ZUM CAMP?​
Du hast spezielle Fragen zum CAMP, zum Ablauf oder besondere Wünsche? Kein Problem. Schreib uns dein Anliegen und wir melden uns schnellstmöglich bei dir. Hier geht's zum Kontaktformular -->.